Suche
  • Energiewandel im Quartier · Scientific World Café
  • 3. Dezember · Bauhaus.Atelier · Weimar
Suche Menü

Call for Papers

Im Jahr 2014 wird sich die Kongressreihe ganz besonders dem Spannungsfeld »Energiewandel und zukunftsfähige Architektur« widmen. Damit fokussiert Bauhaus.SOLAR verstärkt auf die Schnittstelle zwischen technologischen Neuentwicklungen und energiebasierter Planung.

bs6_banner_poster01_720x275

Verlängert: Aufgrund der positiven Resonanz besteht noch bis zum 31. August die Möglichkeit, sich für eine Posterpräsentation zu bewerben.

Bitte reichen Sie Ihre Beiträge über unser Formular ein:

Einreichung/SubmissionPDF Informationen als DruckversionPDF information as print version (english)

Themenfelder

Bewerber werden bei der Einreichung gebeten, ihren Beitrag einem der folgenden fünf Themenfelder zuzuordnen:

Themen

  1. Energiesysteme I – Generatoren, Wärmepumpen
  2. Energiesysteme II – Vernetzung, Speicher
  3. Innovative Building Integrated Photovoltaic (BIPV) – Einsatz im Neubau, Altbausanierung, Prototypen
  4. Lebenszyklus – Ressourcen, Nutzung, Monitoring
  5. Energie im Quartier – Patenschaften, Netze, Transparenz

Weitere Informationen

Die Vortragszeit beträgt jeweils 20 Minuten, nach drei Beiträgen folgen 30 Minuten Podiumsgespräch. Einreichungen können bis zum 15.07.2014 in deutscher oder englischer Sprache erfolgen. Bitte beachten Sie die Hinweise zu den formalen Anforderungen und nutzen Sie unsere Vorlagen:

Vorlage als DOCXVorlage als DOCVorlage als RTF

Die Zusammenfassungen der angenommenen Beiträge werden im Tagungsband veröffentlicht. Für Vortragende besteht ergänzend die Möglichkeit, ein Poster zu präsentieren. Die Poster werden für die Dauer der Konferenz ausgestellt.

Alle Beiträge werden durch den wissenschaftlichen Beirat begutachtet. Über die Annahme wird am 19.08.2014 informiert.

Vortragende werden gebeten, sich über unser Anmeldeformular für die Tagung zu registrieren. Sie sind von der Tagungsgebühr befreit.

Zur Registrierung

Wissenschaftlicher Beirat

  • Dr. Hubert Aulich (SolarInput e. V., SC Sustainable Concepts GmbH)
  • Dr. Peter Frey (Solarvalley Mitteldeutschland e. V.)
  • Prof. Dr. Heinz Hullmann (Leibniz Universität Hannover, hwp)
  • Thomas Nordmann (TNC Consulting AG)
  • Dr. Ulrich Palzer (IAB Institut für Angewandte Bauforschung gGmbH)
  • Prof. Bernd Rudolf (Bauhaus-Universität Weimar)
  • Prof. Dr. Jürgen Ruth (Bauhaus-Universität Weimar)
  • Dr. Heide G. Schuster (BLAUSTUDIO)
  • Prof. Dr. Ralf B. Wehrspohn (Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik)